05.11.2015

Wirecard AG: Erwartete Erlöse von insgesamt circa EUR 100 Mio. aus dem geplanten Verkauf von Visa Europe Limited an Visa Inc.


Wirecard AG  / Schlagwort(e): Sonstiges

05.11.2015 13:54

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die Wirecard Bank AG, 100-prozentiges Tochterunternehmen der Wirecard AG, mit Sitz in Aschheim, Deutschland, erwartet als Mitglied der Visa Europe Limited im Zusammenhang mit deren Erwerb der Visa Europe Limited durch Visa Inc. Erlöse von insgesamt ca. EUR 100 Mio.

Visa Inc. hat am Montag, den 2. November 2015 den beabsichtigten Erwerb der Visa Europe Limited vorbehaltlich regulatorischer Freigaben bekannt gegeben. Wenn diese Transaktion vollzogen wird, steht der Wirecard Bank AG als Mitglied der Visa Europe Limited ein Anspruch auf eine Gegenleistung zu. Die Gegenleistung besteht zum einen aus einer bei Vollzug zu leistenden Komponente aus Barzahlung und Vorzugsaktien, die in class A common stock der Visa Inc. umgewandelt werden können, und zum anderen aus einer möglichen zusätzlichen nachträglichen Barzahlung, die 4 Jahre nach dem Vollzug abhängig vom Erreichen bestimmter Ziele zu zahlen ist. Die Gegenleistungselemente der Vorzugsaktien und der nachträglichen Zahlung hängen vom Eintreten bestimmter Faktoren ab. Die Wirecard Bank AG hat heute von Visa Europe Limited zusätzliche Informationen erhalten aufgrund derer die Wirecard AG den Wert der Gegenleistung, die der Wirecard Bank AG zusteht, auf insgesamt ca. EUR 100 Mio. schätzt. Die für die Gegenleistung angegebenen Zahlen sind jedoch Näherungswerte und beruhen auf den derzeitigen Schätzungen, da Wirecard AG noch nicht alle erforderlichen Informationen hat, um die Gegenleistung zu berechnen. Die tatsächlich von der Wirecard Bank AG vereinnahmten Beträge können daher abweichen.

Kontakt:
Iris Stöckl 
VP Corp.Com./IR 
Tel.: +49 (0) 89-4424-1424
e-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com
http://www.wirecard.de
ISIN DE0007472060
Reuters: WDI.GDE
Bloomberg: WDI GY


05.11.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Wirecard AG
              Einsteinring 35
              85609 Aschheim b. München
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)89-4424 1400
Fax:          +49 (0)89-4424 1500
E-Mail:       ir@wirecard.com
Internet:     www.wirecard.com
ISIN:         DE0007472060
WKN:          747206
Indizes: TecDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart  
Ende der Mitteilung DGAP News-Service  



Kontakt:

Kontakt Investor Relations: +49 (0) 89 4424 1788

Kontakt Formular Investor Relations:

Anrede*
Land
Sicherheitsfeld:*